Jännerrallye

Jännerrallye
Jännerrallye

Vom 4. bis 6. Januar 2015 fand im Mühlviertel die 32. Internationale Jännerrallye statt. Rund 140.000 Zuschauer waren zum Auftakt der Rallye Europameisterschaft (ERC) nach Oberösterreich gekommen und sahen bei winterlichen Bedingungen spektakulären Rallyesport. Den ersten Sieg in der Europameisterschaft des Jahres 2015 konnte sich das polnische Duo Kajetan Kajetanowicz und Jaroslaw Baran im Ford Fiesta R5 mit 17 Bestzeiten auf 18 Sonderprüfungen sichern. Auf dem zweiten Platz landeten die Franzosen Robert Consani und Maxime Vilmot im Peugeot 207 S2000 mit 7:07,4 Minuten Rückstand. Das Siegerpodest komplettierten die Weißrussen Alexey Lukyanuk und Yevhen Chervonenko im Ford Fiesta R5 mit 8:28,1 Minuten Rückstand.

Im Feld der nationalen Starter gewannen Raimund Baumschlager (Österreich) und Klaus Wicha (Deutschland) im Skoda Fabia S2000.

 

Internationale Jännerrallye 2015, Endstand ERC nach 18 Sonderprüfungen:
1. Kajetan Kajetanowicz/Jaroslaw Baran POL/POL Ford Fiesta R5 2:50:52,6 Std
2. Robert Consani/Maxime Vilmot FRA/FRA Peugeot 207 S2000 +7:07,4 Min
3. Alexey Lukyanuk/Yevhen Chervonenko BLR/BLR Ford Fiesta R5 +8:28,1 Min
4. Jaromir Tarabus/Daniel Trunkát TCH/TCH Skoda Fabia S2000 +8:48,8 Min
5. Martin Fischerlehner/Tobias Unterweger AUT/AUT Mitsubishi Evo IX R4 +22:38,6 Min
6. Jonathan Hirschi/Vincent Landais SUI/SUI Peugeot 208 T16 +27:26,9 Min
7. Antonin Tlustak/Ladislav Kucera TCH/TCH Wkoda Fabia S2000 +27:29,7 Min
8. Vojtéch Stajf/Frantisek Rajnoha TCH/TCH Subaru Impreza STi +28:18,6 Min
9. David Botka/Peter Mihalik UNG/UNG Mitsubishi Evo IX R4 +30:38,5 Min
10. Jean-Michel Raoux/Thomas Escartefigue FRA/FRA Ford Fiesta R5 +35:00,5 Min

 

Internationale Jännerrallye 2015, Endstand National nach 18 Sonderprüfungen:

1. Raimund Baumschlager/Klaus Wicha AUT/DEU Skoda Fabia S2000 2:57:28,8 Std
2. Simon Wagner/Pirmin Wiklhofer AUT/AUT Mazda 323 +9:31,1 Min
3. Ernst Haneder/Elke Aigner AUT/AUT Mitsubishi Evo IX R4 +12:37,0 Min
4. Mario Traxl/ Helmut Etzlsdorfer AUT/AUT Mitsubishi Evo III +18:26,9 Min
5. Horst Stürmer/Rene Zauner AUT/AUT Audi Coupe Quattro +20:22,1 Min
6. Martin Desl/Sabrina Gimpl AUT/AUT Mitsubishi Evo VII +20:31,2 Min
7. Gerald Bachler/Hubert Zach AUT/AUT Subaru Impreza WRX +22:31,3 Min
8. Günther Königseder/Christoph Königseder AUT/AUT Lancia Delta Integrale +25:57,8 Min
9. Kurt Manzenreiter/Gabriel Perneder AUT/AUT Audi Coupe S2 +30:25,8 Min
10. Ulrich Stütz/Lukas Holzer AUT/AUT Mitsubishi Evo III +32:14,2 Min

 

Quelle: www.jaennerrallye.at

Servicepark / Präsentation Stadtplatz in Freistadt

Die folgenden Bilder entstanden im Servicepark sowie während der Fahrer- und Fahrzeugpräsentation auf dem Stadtplatz in Freistadt.

SP 2 - Liebenau

SP 13 - Arena Königswiesen